Physiologisches Longentraining

Longieren kann doch jeder! Das Pferd läuft doch einfach auf dem Kreis…

 

Ein Pferd einfach im Kreis rumlaufen zu lassen, kann dem Pferd massiv schaden!
Durch mangelnde Kenntnisse sieht man oft Pferde, die mit weggedrücktem Rücken, inaktiver Hinterhand, in Außenstellung und mit einem viel zu hohem Tempo an der Longe arbeiten.
Richtiges Longieren muss dem Pferd systematisch beigebracht werden, weil sie es naturgemäß nicht können.

 

Gutes Longentraining bietet ihnen die Möglichkeit ihr Pferd gesundheitsfördern auszubilden. Takt und Raumgriff werden verbessert, das Fallenlassen des Halses, Lastaufnahme durch die Hinterhand sowie Losgelassenheit werden erarbeitet.

 

Sprechen Sie mich an, ich biete sowohl Einzelunterricht wie auch Seminare in Kleingruppen an.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
©nr-pferdeosteopathie.de