Einsatzbereiche

  • Unklare Lahmheiten
  • Kontrolluntersuchungen (u.a. Sehnen, Bänder, Gelenke, Muskulatur, Rücken)
  • Vorsorgeuntersuchung
  • Therapie- und Rehabilitationskontrolle
  • Trainingsoptimierung
  • Widersetzlichkeiten oder Leistungsabfall
  • Kontrolle der Sattelpassgenauigkeit

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
©nr-pferdeosteopathie.de